Home  Klinik  Palliativstation  Palliativmedizin im Medizinstud.

Zur Startseite

Suche
   Klinik      Patienteninfo      Forschung/Lehre      Veranstaltungen      Kontakt      Lageplan      Intern   
Tumorzentrum Vorpommern

FV Tumorbiologie




Allgemein




Qualitaetsmanagement




Struktur der Klinik




Mitarbeiter




Klinische Studien




Transplantationsmedizin




Palliativstation



Was ist Palliativmedizin?

Grundsätze

Team

Palliativstation

Palliativmedizin im Medizinstud.

AG Palliativmedizin

SAPV

Weiterbildung

Links



Planungen für die Zukunft

Auch die Ausbildung der Medizinstudenten im Fachgebiet Palliativmedizin liegt und als Universitätsklinikum sehr am Herzen. Beschlossen wurde vom Bundestag die Einrichtung eines neuen Querschnittsbereichs Palliativmedizin (QB 13) für Studenten im klinischen Abschnitt des Medizinstudiums.
Der Querschnittsbereich wird im Wintersemester 2011/2012 erstmals angeboten werden.
Geplant sind 20 SWS, aufgeteilt in 14 SWS Vorlesung und 6 SWS Seminare. Hier sollen unterschiedliche Aspekte der Palliativmedizin vertieft werden. Die Seminare können von den Studenten aus einem Themenpool nach individuellem Interesse frei gewählt werden (3 Seminare zum Thema „Symptomkontrolle“ und 3 Seminare zum Thema „Kommunikation“).
Abgeschlossen wird der Querschnittsbereich mit einer MC-Klausur.

Um interessierten Studenten bereits vor Beginn des Querschnittsbereichs eine Ausbildung im Fach Palliativmedizin zu ermöglichen, wurde ein Angebot auf freiwilliger Basis bereits ab dem Wintersemester 2010/2011 begonnen mit Vorlesungen und Seminaren.

 

Bereits seit 2 Jahren ist die Palliativmedizin im Rahmen der Hauptvorlesung „Innere Medizin“ des 2. Studienjahres vertreten. Weiterhin gibt es im Rahmen des Blockpraktikums Hämatologie/Onkologie 1 SWS zu palliativmedizinischen Problemen.

 

Alle Studenten sind auch herzlich zu unserer Interdisziplinären palliativmedizinischen Seminarreihe eingeladen (1. Dienstag im Monat, 17.00 Uhr, SR Klinik für Innere Medizin C.

 



Aktuelles

Blickpunkt

zur StartseiteImpressum