Home  Apotheke  Mitarbeiter

Zur Startseite

Suche
  Apotheke    Herstellung    Klinische Versorgung    Labordiagnostika    Qualitätskontrolle    Zytostatika    Login/Logout  
Arzneimittelliste

Arzneimittelkommission

Empfehlungen

Pharmakoökonomie

Stellenangebote




Abteilungen




Mitarbeiter



Susanne Böhm

Georg Engel

Anja Kempe

Anja Pflöger

Astrid Radau

Anika Reinicke

Tamara Ripke

Gert Olaf Stackelberg

Antje Völsgen

Kathrin Wander


Weiterbildung





Das Personal der Universitätsapotheke umfaßt Apotheker, Pharmazeuten im Praktikum, Pharmazieingenieure, Pharmazeutisch-technische Assistentinnen, Pharmazeutische Assistentinnen, Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (PKA), PKA-Auszubildende und weitere Mitarbeiter.

Aktuelle Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote der Universitätsapotheke finden Sie hier.

Apotheker

Die Apotheker der Universitätsapotheke stellen die Versorgung der Patienten der Universitätsmedizin mit Arzneimitteln, Labordiagnostika und Feinchemikalien sicher. Diese Tätigkeit umfasst in einer universitären Krankenhausapotheke

  • Beschaffung und Abgabe von Arzneimitteln
  • Beratung von Ärzten und Pflegepersonal zu Arzneimitteln
  • Herstellung von Arzneimitteln
  • Herstellung von patientenindividuellen Zubereitungen
  • Untersuchung von Arzneimitteln
  • Beschaffung und Abgabe von Labordiagnostika und Feinchemikalien

In der Apotheke sind Fachapotheker für Klinische Pharmazie, Fachapotheker für Pharmazeutische Analytik sowie Apotheker zur Weiterbildung im Fachgebiet Klinische Pharmazie beschäftigt.

Pharmazeut im Praktikum

In der Apotheke werden ständig zwei Pharmazeuten im Praktikum (Pharmaziepraktikanten) im Rahmen der praktischen Ausbildung gemäß der Approbationsordnung für Apotheker ausgebildet. Unsere Pharmazeuten im Praktikum lernen während des halbjährigen Praktikums die Klinische Versorgung, die Arzneimittelherstellung und die Qualitätskontrolle der Apotheke kennen.

 

Unsere Pharmazeuten im Praktikum arbeiten im Rahmen der pharmazeutischen Betreuung zusammen mit unseren Apothekern in erheblichem Umfang auf Stationen des Klinikums der Universitätsmedizin mit.

 

Informationen über freie Ausbildungsplätze finden Sie unter den Stellenangeboten.

 

Bei Interesse an einer Tätigkeit als Pharmazeut im Praktikum wenden Sie sich bitte an Dr. Engel. Gern können Sie sich auch mit unseren Pharmazeuten im Praktikum über die Tätigkeiten in der Universitätsapotheke unterhalten oder bei uns vor Ihrer Entscheidung hospitieren.

 

 

 

Die Universitätsapotheke nimmt die Ausbildung von Pharmazeuten im Praktikum ernst. Sie ist die erste Krankenhausapotheke im Bundesland, die die Auszeichung "Ausgezeichnet - Ausbildung von Pharmazeuten" der Apothekerkammer Mecklenburg-Vorpommern erhalten hat.

Pharmazieingenieure und PTA

Die Pharmazieingenieure und Pharmazeutisch Technischen Assistenten der Apotheke gewährleisten durch ihren wechselnden Einsatz in der Herstellung von sterilen und nicht sterilen Arzneimitteln und von Zytostatika und in der Qualitätskontrolle die sichere und an die Bedürfnisse der Patienten angepasste Versorgung mit Arzneimitteln.

Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte

Unsere Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten (PKA) sorgen durch ihre engagierte Arbeit in der Arzneimittelausgabe, der Laborversorgung, der Herstellung und in der Verwaltung dafür, dass die Grundlagen für die optimale Versorgung der Universitätsmedizin geschaffen werden. Ihre Aufgaben reichen bei der Beschaffung von Arzneimitteln und Labordiagnostika von der Bestellung, der Warenannahme und dem Einlagern bis zur Rechnungsvorerfassung. Bei der Versorgung der Universitätsmedizin stellen sie die Lieferungen an die Stationen der Universitätsmedizin bereit und buchen den Warenausgang. In der Verwaltung haben sie Aufgaben wie Rechnungsvorerfassung und Rezeptabrechnung.

 

In der Universitätsapotheke wird jedes Jahr ein(e) PKA-Auszubildende(r) ausgebildet. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das Dezernat Personal der Universitätsmedizin bzw. achten Sie auf die Ausschreibung des Dezernats, die üblicherweise im Februar jedes Jahres erfolgt. Informationen zum Beruf der PKA finden Sie auf der Web-Site der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände.

Bundesfreiwilligendienst

Für bis zu zwei Dienstleistende besteht die Möglichkeit, im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes alle Facetten der Krankenhauspharmazie kennenzulernen. Bei Interesse an einer Tätigkeit als BuFDi wenden Sie sich bitte an Frau Zastrow, Dezernat Personal, oder Sie nehmen zunächst Kontakt mit uns auf.

 

 

 

 



Aktuelles

Blickpunkt

zur StartseiteImpressumzur Sitemap