zur Universität
zur Startseite des Instituts
zur Universitätsmedizin Lageplan English

Lehrveranstaltungen am Institut für Ethik und Geschichte der Medizin



Medizinische Terminologie (WS2018/2019)

Pflichtkurs für Studierende des 1. Semesters, Humanmediziner mit u. ohne Latinum (WS)

 

Termine: Zeitplan wird rechtzeitig bekannt gegeben! (Änderungen vorbehalten!)

 

Download: Skripte [siehe eCampus!]

 

 

 

Ziel dieses Pflichtkurses ist die Vermittlung von Grundkenntnissen der Fachsprache, die sich z.B. in der Anatomie, Physiologie u. klinischen Medizin aus Wurzeln der lateinischen und/oder griechischen Sprache ableitet. Für den Studienanfänger soll das Verständnis medizinischer Begriffe erleichtert werden.

 

Zu erwerbende Literatur:

Gadebusch Bondio, Mariacarla; Bettin, Hartmut (Hrsg.): Lingua Medica. (ISBN 978-3-8325-1671-0)

 

Seminarthemen:

  • Grundlage der Formenlehre medizinischer Termini lateinischer und griechischer Herkunft
  • Wortbildungslehre (Präfixe, Suffixe)
  • Synonymenlehre
  • Termini aus den anatomischen, physiologischen und klinischen Bereichen
  • Geschichte der medizinischen Fachsprache

 

Ansprechpartner in Fragen der Lehre:

JProf. Dr. Sabine Salloch (86-5780)

 

Verantwortliche Lehrkraft:

JProf. Dr. med. Dr. phil. Sabine Salloch

 

Dozenten:

JProf. Dr. med. Dr. phil. Sabine Salloch, Dr. Hartmut Bettin, Anna-Henrikje Seidlein

 

Prüfungsform:

schriftl. Klausur (2 Nachklausuren möglich)

 

Abschlußklausur [Unentschuldigtes Fehlen gilt als nicht bestanden!!!]:

Mo., 10.12.2018, 16 - 17 Uhr, HS Süd (Grp. 1-6), HS Nord (Grp. 7-10) – evtl. Änderung beachten!


NEWS
Impressum      Datenschutz      Sitemap      Drucken