Dermatoskopiekurs - Herbst 2020

Zum Dermatoskopiekurs, den wir auf Wunsch vieler Kolleginnen und Kollegen ausrichten, laden wir herzlich ein. Der Kurs findet als Präsenzveranstaltung statt, eine Teilnahme ist jedoch auch online möglich.

Die Referentinnen und Referenten haben als ausgewiesene Expert*Innen  zur Anerkennung und zur Verbreitung dieser diagnostischen Untersuchungstechnik beigetragen. Sie ist seit kurzem auch Bestandteil des Hautkrebsscreenings.  Wir freuen uns auf die „klassischen" Indikationen, aber auch auf neue Anwendungsfelder der Dermatoskopie.

Download: Programmflyer


Für mögliche Rückfragen bzgl. der Anmeldung bei Zoom schalten wir am Samstag den 24.10.2020 ab 8.30 Uhr ein Notfall-Telefon mit der folgenden Mobiltelefonnummer frei 0171/8033604.


Allgemeine Informationen

Kontakt

Prof. Dr. Michael Jünger
Direktor der Klinik und Poliklinikfür Hautkrankheiten
Universitätsmedizin Greifswald -KdöR
Ferdinand-Sauerbruch-Straße
17475 Greifswald

Tel.: 03834 86-6770 (Sekr. Katrin Ehlert / Claudia Möller)
Fax: 03834 86-6772
E-Mail: dermatologie@uni-greifswald.de

Fortbildungspunkte

Von der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern werden 8 Fortbildungspunkte vergeben.

Kosten

Es sind keine Kosten mit dem Kurs verbunden.

Anfahrt

Mit dem PKW über die Wolgaster-Str., dann rechts in die Warschauer-Str. abbiegen.

Referenten

Prof. Dr. Andreas Blum
Hautarztpraxis
Augustinerplatz 7
78462 Konstanz

Dr. Teresa Maria Deinlein

Dermatologie und Venerologie
Medizinische Universität Graz
Auenbruggerplatz 8
A-8036 Graz

Dr. Anke Herrmann
Hautarztpraxis
Wolgaster Str. 4
17489 Greifswald

Prof. Dr. Wilhelm Stolz

Chefarzt der Klinik für Dermatologie, Allergologie und Umweltmedizin II
München Klinik Thalkirchner Straße
Thalkirchner Straße 48
80337 München

Mitarbeiter der Klinik und Poliklinik für Hautkrankheiten der Universitätsmedizin Greifswald:


Prof. Dr. Michael Jünger
Dr. Stine Lutze

Programm

09:00 Uhr Begrüßung
Prof. Dr. Michael Jünger, Greifswald
   
09:05-09:45 Uhr   Instrumentarium, Untersuchungsgang, Fragestellungen
Dr. Teresa MariaDeinlein, Graz
   
09:45-10:15 Uhr   Dermatoskopie im Rahmen des hausärztlichen Hautkrebsscreening (EBM GOP 01745)
Dr. Anke Herrmann, Greifswald
   
10:15-11:00 Uhr   Dermatoskopie von prämalignen und malignen Hauttumoren
Dr. Andreas Blum, Konstanz
   
11:00-11:30 Uhr   Pause
   
11:30-12:00 Uhr   Belassen - beobachten oder operieren?
Prof. Dr. Wilhelm Stolz, München
   
12:00-12:30 Uhr   Dermatoskopie bei „Mykosen“und Parasitosen
Dr. Stine Lutze, Greifswald
   
12:30-13:00 Uhr   Dermatoskopie bei weiteren entzündlichen Hauterkrankungen
Dr. Andreas Blum, Konstanz
   
13:00-13:30 Uhr   Dermatoskopisches Quiz mit den Teilnehmer*Innen des Kurses (Erfolgskontrolle)
   
13:30-14:30 Uhr   Praktische Dermatoskopieübungen

Anmeldung

Auf Grund der CoViD-19 Pandemie und der damit einhergehenden Sicherheitskonzepte ist eine Anmeldung (inklusive der Anzahl der teilnehmenden Personen) zwingend erforderlich.

Unter Tel. 03834 / 86 67 70/71 oder mit dem Flyer als Fax Anmeldung: 03834 / 86 67 72.

Da wir die die Veranstaltung als Hybrid-Kurs anbieten, bitten wir um Mitteilung ob eine Online oder Präsenzteilnahme gewünscht ist. In jedem Fall bitten wir neben den Kontaktdaten um Übermittlung einer Telefonnummer und Email-Adresse.

Bitte überlegen Sie welche Teilnahme-Modalität Sie wählen und teilen uns dies bitte für die weitere Planung bis zum 30.09.2020 mit. Den Meeting-Link für die Veranstaltung selbst bekommen Sie dann von uns kurz vor Kursbeginn zugeschickt. Sie werden hierbei genauso registriert und erhalten Ihre Fortbildungspunkte (bitte senden Sie uns für den Fall der online Teilnahme Ihren EFN Code zu). 

Hybrid-Veranstaltung / Präsenz oder Live-Streaming

Wir bieten den Kurs als Hybrid-Veranstaltung an, d.h. es besteht die Möglichkeit neben einer Vor-Ort Teilnahme die Veranstaltung online via live-streaming zur verfolgen.

Beide Teilnahme-Versionen sind mit den 8 Fortbildungspunkten der ÄK hinterlegt. Im Anschluss an die Veranstaltung  stellen wir die freigegebenen Präsentationen den Teilnehmern auch für eine begrenzte Zeit digital zur Verfügung.

Download: ZOOM - Anwenderhinweise

CoViD – 19 / Hygienekonzepte

Maßnahmeumsetzungsplan Tagungszentrum

Hygienemaßnahmen

  • Händedesinfektion an den Eingängen (1x mobil, 1x fest)
  • Abstand 1,50 m
  • MNB-Pflicht in den Fluren und bei Bewegung in den Seminaräumen
  • Nach mind. 2 h Raumlüftung
  • Liste der Desinfektion von High-touch-point`s (vor jeder VA, nach den Pausen, nach der VA, nach jedem Umabau)
  • Desinfektion der Tische und Stuhllehen vor jeder jeder VA
  • Desinfektion der Tische und Stühle nach Gebrauch

Räume   

  • Ludwigsburg: max. 28 Teilnehmer + 3 Referenten
  • Wieck/Eldena: max. 16 Teilnehmer + 2 Referenten
  • Wieck bzw. Eldena: max. 9 Teilnehmer + 1 Referent
  • Gristow: max. 6 Personen

Ein- / Ausgänge   

  • Eingang: Glastür Tagungszentrum
  • Ausgang über Fluchtweg Raum „Ludwigsburg“ möglich

Sanitärräume

  • Handseife, Mülleimer, Einmalhandtücher    Raumgröße abhängig zur Einzelnutzung WC, Aufnahme der Sanitärräume in tägliche Flächendesinfektion Benutzung der Sanitärrume max. 2 Personen, Behinderten WC 1 Person

Reinigungsleistung   

  • Reinigungsleistung muss erhöht werden. Siehe Reinigungsplan (Tägliche Fußbodenreinigung und nach jedem Durchgang Flächendesinfektion der Tische und Armlehnen.

Versorgung   

  • Büffet möglich unter den oben genannten Hygienebedingungen
  • Händedesinfektion der Gäste und MNB sind verpflichtend
  • Häufiges Austauschen der Vorleger
  • Möglichst Einzelverpackungen, - portionen anbieten

Auf den Tischen   

  • Kein Blumenschmuck, keine Deckchen

Sponsoring

DermapharmAG 1000,00 €
Abbvie 800,00 €
Almirall 1000,00 €
Beiersdorf 750,00 €
Pierre Fabre Pharma GmbH 1000,00 €
BMS 1000,00 €
Lilly 800,00 €
HEINE OPTOTECHNIK 300,00 €

Datenschutz