Universität Greifswald   Webmail   UMG Intern   |   English   Deutsch   |   
|  Patienten/Besucher  |  Ärzte/Zuweiser  |  Forschung  |  Studium  |  Ausbildung  |  Ausschreibungen  |  Presse  |  Kontakt  
Home    Ausbildung








Ausbildung zum / zur Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in

Berufsbild und Tätigkeitsmerkmale:

Die Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger sind in den Kliniken der Universitätsmedizin Greifswald für die Pflege und Betreuung der akut und chronisch erkrankten Kinder aller Altersstufen (Neugeborene, Kleinkinder, Schulkinder und Jugendliche bis zum 16.Lebensjahr) verantwortlich. Ihre Tätigkeit beinhaltet eigenständige und situationsgerechte Planung und Ausführung von Pflegemaßnahmen. Die Kinderkrankenschwester/ Der Kinderkrankenpfleger muss verantwortungsbewusst handeln, Einfühlungsvermögen zeigen und viel Liebe und Verständnis für das kranke Kind mitbringen. In enger Zusammenarbeit mit dem Arzt hat sie/er wesentlichen Anteil am Therapieerfolg.

 

Anzahl der Ausbildungsplätze: 15 (alle 2 Jahre)

Nächster Ausbildungsbeginn: 01.09.2017

Voraussetzung und Zulassung zur Ausbildung:

  • Zugangsalter 16 Jahre
  • gesundheitliche Eignung für die Ausbildung (nicht älter als drei Monate vor Ausbildungsbeginn)
  • abgeschlossene Realschulausbildung oder Abitur (letzteres jedoch nicht erforderlich)
  • die Bewerber sollten über gute Kenntnisse in den naturwissenschaftlichen Fächern, Deutsch, Englisch und Sozialkunde verfügen
  • vorherige pflegerische Praktika sind empfehlenswert

Ausbildungsverlauf / Rahmenbedingungen:

  • Die Ausbildung zur Kinderkrankenschwester/-pfleger dauert 3 Jahre.
  • Sie beginnt mit einem Probehalbjahr.
  • Die Ausbildung umfasst 2.100 Theoriestunden und 2500 Praxisstunden
  • Im 1. Ausbildungsjahr findet ein höherer Anteil von Theorie in Kooperation mit dem Lernort Praxis statt.
  • Ab dem 2. Ausbildungsjahr wechseln Theorie und Praxis im 4- bis 6-wöchigen Rhythmus.
  • Der theoretische Unterricht findet in der Beruflichen Schule statt. Die Ausbildung erfolgt lernbereichsorientiert. Fachliche Inhalte werden aus den Lernbereichen Pflege, Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften sowie Recht vermittelt.
  • Die spezielle Ausbildung zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflege beginnt im dritten Ausbildungsjahr.
  • Die praktische Ausbildung findet in den Klinikbereichen der Universitätsmedizin Greifswald statt.
  • Die Ausbildung endet mit einer Abschlussprüfung im praktischen, mündlichen und schriftlichen Bereich (Examen).
  • Eine Ausbildungsvergütung wird entsprechend des Tarifvertrages TVA-UKN gezahlt.
  • Die Ausbildung beginnt jeweils am 01.09. des Kalenderjahres.

Die besten zehn Absolventen der Gesundheits- und Krankenpflege sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflege erhalten im Anschluss an die Ausbildung eine Festeinstellung und die Plätze elf bis zwanzig einen Zweijahresvertrag an der Universitätsmedizin Greifswald.

 

Unterbringung:

Bei Bedarf kann Wohnraum im Wohnheim der Beruflichen Schule zur Verfügung gestellt werden (Selbstverpflegung). Bitte umgehend nach einer Ausbildungsplatz-Zusage einen Antrag an die Berufliche Schule der Universitätsmedizin senden (Hans-Beimler-Straße 85, 17475 Greifswald).

 

Bewerbungszeitraum:

Bewerbungen werden jederzeit entgegengenommen.

 

Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsanschreiben
  • Lückenloser tabellarischer Lebenslauf
  • Ärztliches Gesundheitszeugnis
  • Kopien der Zeugnisse der Schulabschlüsse bzw. das Halbjahreszeugnis, wenn Sie sich im Abschlussjahr befinden
  • Zeugnis/Prüfungszeugnis vorheriger Tätigkeiten bzw. Ausbildungen und Praktika

Ansprechpartner / Bewerbungen:

Universitätsmedizin Greifswald
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
Dezernat Personal
Fleischmannstr. 8
17475 Greifswald

Frau Berkenhagen, Tel. 03834 86-22497
E-Mail: daniela.berkenhagen@uni-greifswald.de

 

 

Weiterführende Informationen:

Aktuelles



Blickpunkt



Direktlinks



    Home     Impressum     Datenschutz     Sitemap     Seite drucken    Seitenanfang