zur Universitätsmedizin Greifswald zur Universität zum Lageplan zum Kalender English

Forschungsverbünde




Die Forschungsverbünde der Universitätsmedizin Greifswald dienen den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zur instituts- und kliniksübergreifenden Abstimmung gemeinsamer Forschungsvorhaben in profilprägenden Schwerpunktbereichen. Gleichzeitig erfolgt über sie die intramurale Förderung zur Unterstützung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern, Anschubfinanzierung von integrierten Forschungsprojekten, strategischen Strukturförderung sowie Einladung von Referenten. Der Forschungsverbund Community Medicine besteht seit 1997, der Forschungsverbund Molekulare Medizin seit 2000 und die Koordinationsrunde „Individualisierte Medizin“ seit 2014.

 

 


Impressum      Sitemap      Drucken