zur Universitätsmedizin Greifswald zur Universität zum Lageplan zum Kalender

Deutschlandstipendium



Mit dem Deutschlandstipendium fördert die Universität Greifswald seit Herbst 2011 besonders leistungsstarke und begabte Studierende.

 

Unternehmen aus der Region, Einzelpersonen, Stiftungen und Vereine stellen Mittel für die Stipendien bereit, mit denen besonders leistungsstarke und begabte Studierende der Universität gefördert werden. Die Höhe eines Stipendiums beträgt 300 Euro monatlich. Es wird für mindestens ein Jahr gewährt. Die Hälfte des Betrages wird von der Universität bei privaten Förderern eingeworben. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung steuert weitere 150 Euro bei.

 

Jeweils im Sommer können sich besonders leistungsstarke Studierende um ein Deutschlandstipendium bewerben. Die Anzahl der jährlich zum Wintersemester zu vergebenden Deutschlandstipendien durch die Universität Greifswald ist abhängig vom Engagement der Förderer.

 

Hinweise und Bewerbungsfristen finden Sie auf der Webseite der Universität Greifswald.

 

 

Kontakt für Förderer

Universität Greifswald

Geschäftsführung des Rektorats

Domstraße 11

17489 Greifswald

rektorin@uni-greifswald.de

Tel.: 03834 86-1102

Kontakt für Stipendienbewerber

Katrin Purps

Universität Greifswald

Stabsstelle Berufungen und Stipendien

Domstraße 14

17489 Greifswald

Stabsstelle-Stipendien@uni-greifswald.de

Tel.: 03834 86-1357


Gute wissenschaftliche Praxis

Hier finden Sie die DFG-Vorschläge zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis.

Impressum      Sitemap      Drucken