Zentral-OP 1

 

Fachbereiche:

  • Orthopädie
  • Unfallchirurgie
  • Handchirurgie
  • Augenheilkunde
  • Dermatologie

 

Struktur:

  • 7 Operationssäle
  • zentraler Einleitungs- und Regionalanästhesie-Bereich mit 2 Arbeitsplätzen
  • Aufwachraum mit 6 Patientenplätzen

 

Anästhesiologische Schwerpunkte:

  • Sonografie-gestützte Regionalanästhesie 
  • umfangreiche postoperative Akutschmerztherapie
  • Polytraumaversorgung
  • erweitertes hämodynamisches Monitoring
  • fremdblutsparende Massnahmen
  • Kinderanästhesie (Augenheilkunde, Orthopädie)
  • ambulante Anästhesie

AKTUELLES