Klinik für Anästhesiologie - Anästhesie, Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin


Die Klinik für Anästhesiologie der Ernst-Moritz-Arndt- Universität Greifswald ist mit ihren Mitarbeitern für die Organisation und Durchführung

  • aller anästhesiologischer Leistungen
  • operativer Intensivmedizin,
  • Schmerzmedizin und
  • hausinterner und regionaler Notfallmedizin

verantwortlich.

 

Wir verstehen unsere Aufgabe darin, Ihnen einen vor allem sicheren aber auch angenehmen Krankenhausaufenthalt zu gewährleisten. Das Ziel der klinischen Anästhesie ist der schmerzfreie Eingriff.

 

Alle Arten von Anästhesieverfahren werden dafür durchgeführt, z.B. Allgemeinanästhesien (Vollnarkosen) und Regionalanästhesien, wie z.B. rückenmarksnahe Betäubungen oder periphere Nervenblockaden (einzelne Nerven werden gezielt mit einem Lokalanästhetikum betäubt). Für eine möglichst schonende Anästhesie werden sowohl in der Regionalanästhesie als auch bei Gefäßzugängen Ultraschallverfahren in der Routine angewendet. Auch gegen eine manchmal auftretende postoperative Übelkeit lassen wir uns etwas einfallen und setzen individuell auch Akupunkturtechniken ein.

Auf unserer modernen Intensivtherapiestation mit 25 Betten betreuen wir ca. 2000 Patienten pro Jahr nach allen Operationen in der Universitätsmedizin Greifswald, um Sie sicher durch Ihre Krankheit zu bringen.

 

Mit patientengesteuerten Applikationssystemen werden sowohl regionale als auch zentrale Analgesieverfahrenkatheter bestückt und täglich durch unseren Akutschmerzdienst visitiert. Zu unseren Aufgaben gehört es auch, Konsile bei Schmerzpatienten im Haus durchzuführen. In unserer Region sind täglich drei Mitarbeiter der Klinik für Anästhesiologie als Notarzt auf den Notarzteinsatzfahrzeugen und im Rettungshubschrauber Christoph 47 unterwegs.

 

Als universitäre Einrichtung ist es unser Anspruch, exzellente Möglichkeiten in den Bereichen der Lehre für Medizinstudenten, der Forschung sowie der Fort- und Weiterbildung zu bieten.

 

Direktor:

Univ.-Prof. Dr. med. Klaus Hahnenkamp  [ über ... ]

E-Mail:  

 anaesthesiologie@uni-greifswald.de 

Telefon:

 03834 86 5801, 5805

Fax:

 03834 86 5802

 

 

stellv. Direktor:

Univ.-Prof. Dr. med. Konrad Meissner  [ über ...

E-Mail:  

 konrad.meissner@uni-greifswald.de 

Telefon:

 03834 86 5825

Fax:

 03834 86 5802

leitender Oberarzt:

Univ.-Prof. Dr. med. Sebastian Rehberg [ über ... ]

Email:  

 sebastian.rehberg@uni-greifswald.de 

Telefon:

 03834 86-22262 / 86-5899


Funktion: leitender Oberarzt

 

Sekretariat:

E-Mail: anaesthesiologie@uni-greifswald.de

 

Susanne Troska

Tel. 03834 86 5801

 

Annett Westendorf

Tel. 03834 86 5860

 

AKTUELLES