Home

Die Studienreihe „Survey of Neonates in Pomerania” (SNiP, "Community Medicine im Neugeborenenalter: Die Gesundheit des Neugeborenen") untersucht die Gesundheit, das Wachstum und die Entwicklung von Kindern aus dem heutigen Landkreis Vorpommern-Greifswald. Der erste Teil der Studie (SNiP I) dauerte zwischen 2002 und 2008 und über 5.000 Kinder wurden in die Studie eingeschlossen.

Seit dem Jahr 2013 werden die Gesundheitsdaten von Neugeborenen und deren Müttern in der Studie SNiP II erhoben. Innerhalb der SNiP-Nachuntersuchung (SNiP Follow-up) werden die Gesundheitsdaten von heutigen Kindern und Jugendlichen erneut erfasst. Damit möchten wir eine Antwort auf die zentrale Frage der Studien finden, warum einige Kinder sich optimal entwickeln und andere nicht.


Nachuntersuchung der Kinder aus der SNiP I Studie

Liebe Eltern, liebe Kinder,

unsere Nachuntersuchung der Kinder, die an der Studie SNiP I 2002 - 2008 teilgenommen haben, wird in wenigen Wochen beendet. Ihre Meinung zu den Themen der Umfrage ist uns sehr wichtig und wir hoffen auf Ihre Unterstützung. Die Online-Version der Umfrage finden Sie unter dem Link:

https://evasys-online.uni-greifswald.de

Zur Anmeldung benötigen Sie lediglich die TAN, die Sie auf der ersten Einladung oder auf dem Erinnerungsschreiben finden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Ihr SNiP-Team