Home  Viszeral-Onkologisches Zentrum  Stadieneinteilung

Zur Startseite

Suche
   Klinik      Patienteninfo      Patientensicherheit      Forschung/Lehre      Weiterbildung      Kontakt      Intern   
Viszeral-Onkologisches Zentrum

Links

Sepsis

Konsilanmeldung

Witamy




Über uns




Leitung




Kooperationspartner




Darmkrebs




Stadieneinteilung




Therapie




Studien




Endoskopie




Stomaversorgung




Ernährungsberatung




Psychoonkologie




HIPEC




Handbuch




Info-Broschüre




Kontakt




Links




Termine Weiterbildungen




Intern




Tumorkonferenz





Stadieneinteilung

Sowohl die Therapie des Dick- (Kolonkarzinom) als auch die des Mastdarmkrebs (Rektumkarzinom) erfolgen strikt nach einer evidenzbasierten S3-Leitlinie, die von allen anerkannten wissenschaftlichen Fachgesellschaften erarbeitet worden ist. Damit wird die beste derzeit verfügbare Behandlung sichergestellt. Die Erkrankung eines jeden Patienten wird interdisziplinär im Tumorboard besprochen, dort wird auch eine Empfehlung für die Behandlungsstrategie gemeinsam festgelegt.

 

Welche Behandlung wann ansteht, richtet sich nach Tumorart und Tumorstadium. Die Klassifizierung erfolgt unter zur Hilfenahme der verschiedenen diagnostischen Möglichkeiten und erfasst Tumorgröße, Lymphknotenbefall und Metastasierung. Oft kann das genaue Stadium erst durch das bei einer Operation entnommene Gewebe festgelegt werden. 



Aktuelles

Blickpunkt

zur StartseiteImpressum