Home  Fachrichtungen  Gesundheits- und Krankenpflege

Zur Startseite

Suche
   Berufliche Schule      Fachrichtungen      Unterkunft      Schulverein      Links      Kontakt      Intern   
Bewerbungen

Über Greifswald




Gesundheits- und Krankenpflege




Gesundheits- u. Kinderkrankenpfl.




Orthoptik




Diätassistenz




MTLA




Logopädie




Medizinische Dokumentation





Berufsbild und Tätigkeitsmerkmale

Die Gesundheits- und Krankenpfleger sind in den Kliniken der Universitätsmedizin Greifswald für die Pflege und Betreuung der Patienten verantwortlich. Ihre Tätigkeit beinhaltet eigenständige und situationsgerechte Planung und Ausführung von Pflegemaßnahmen. Der Gesundheits- und Krankenpfleger muss verantwortungsbewusst handeln, Einfühlungsvermögen zeigen und den Patienten in seiner Persönlichkeit achten. In enger Zusammenarbeit mit dem Arzt hat er wesentlichen Anteil am Therapieerfolg.

Anzahl der Ausbildungsplätze: 85

Nächster Ausbildungsbeginn: 01.09.2019

Voraussetzungen

  • gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes/ggf. Hauttest
  • abgeschlossene Realschulausbildung oder Abitur mit guten Leistungen
  • die Bewerber sollten über gute Noten/Kenntnisse in den naturwissenschaftlichen Fächern, Deutsch, Englisch und Sozialkunde verfügen
  • vorherige pflegerische Praktika sind empfehlenswert

Ausbildungsverlauf / Rahmenbedingungen:

  • Die Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in dauert 3 Jahre.
  • Sie beginnt mit einem Probehalbjahr.
  • Die Ausbildung umfasst 2.100 Theoriestunden und 2.500 Stunden praktische Ausbildung.
  • Im 1. Ausbildungsjahr findet ein höherer Anteil von Theorie in Kooperation mit dem Lernort Praxis statt.
  • Ab dem 2. Ausbildungsjahr wechseln Theorie und Praxis im 4- bis 6-wöchigen Rhythmus.
  • Die Ausbildung erfolgt lernbereichsorientiert. Fachliche Inhalte werden aus den Lernbereichen Pflege, Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften sowie Recht vermittelt.
  • Die praktische Ausbildung findet in den Klinikbereichen der Universitätsmedizin Greifswald statt, der theoretische Unterricht im Gebäude der Beruflichen Schule.
  • Die Ausbildung endet mit einer staatlichen Abschlussprüfung im praktischen, mündlichen und schriftlichen Bereich.
  • Eine Ausbildungsvergütung wird entsprechend des Tarifvertrages TVA-UKN gezahlt.
  • Die Ausbildung beginnt jeweils am 01.09. des Kalenderjahres.

Unterbringung:

Bei Bedarf kann Wohnraum im Wohnheim der Beruflichen Schule zur Verfügung gestellt werden (Selbstverpflegung). Bitte umgehend nach einer Ausbildungsplatz-Zusage einen Antrag an die Berufliche Schule der Universitätsmedizin senden (Hans-Beimler-Straße 85, 17475 Greifswald).

Bewerbungszeitraum:

Bewerbungen werden jederzeit entgegengenommen.

 

Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsanschreiben
  • Lückenloser tabellarischer Lebenslauf
  • Ärztliches Gesundheitszeugnis
  • Kopien der Zeugnisse der Schulabschlüsse bzw. das Halbjahreszeugnis, wenn Sie sich im Abschlussjahr befinden
  • Zeugnis/Prüfungszeugnis vorheriger Tätigkeiten bzw. Ausbildungen und Praktika

Ansprechpartner / Bewerbungen:

Universitätsmedizin Greifswald
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
Geschäftsbereich Personal
Fleischmannstr. 8
17475 Greifswald

Frau Pens, Tel. 03834 86-22497
E-Mail: manja.pens@uni-greifswald.de

 



Aktuelles

Blickpunkt

zur StartseiteImpressum