Home  Fachrichtungen  Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann (Generalistische Pflegeausbildung)

Zur Startseite

Suche
   Berufliche Schule      Fachrichtungen      Unterkunft      Schulverein      Links      Kontakt      Intern   
Bewerbungen

Über Greifswald




Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann (Generalistische Pflegeausbildung)




Orthoptik




Diätassistenz




MTLA




Logopädie




Medizinische Dokumentation





Berufsbild und Tätigkeitsmerkmale

Die Gesundheits- und Krankenpfleger sind in den Kliniken der Universitätsmedizin Greifswald für die Pflege und Betreuung der Patienten verantwortlich. Ihre Tätigkeit beinhaltet eigenständige und situationsgerechte Planung und Ausführung von Pflegemaßnahmen. Der Gesundheits- und Krankenpfleger muss verantwortungsbewusst handeln, Einfühlungsvermögen zeigen und den Patienten in seiner Persönlichkeit achten. In enger Zusammenarbeit mit dem Arzt hat er wesentlichen Anteil am Therapieerfolg.

Anzahl der Ausbildungsplätze: 85

Nächster Ausbildungsbeginn: 01.09.2021 (jeweils zum 01.09. des Kalenderjahres)

Voraussetzungen

  • gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes/ggf. Hauttest
  • abgeschlossene Realschulausbildung oder Abitur mit guten Leistungen
  • die Bewerber sollten über gute Noten/Kenntnisse in den naturwissenschaftlichen Fächern, Deutsch, Englisch und Sozialkunde verfügen
  • vorherige pflegerische Praktika sind empfehlenswert

Ausbildungsverlauf / Rahmenbedingungen:

  • Die Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in dauert 3 Jahre.
  • Sie beginnt mit einem Probehalbjahr.
  • Die Ausbildung umfasst 2.100 Theoriestunden und 2.500 Stunden praktische Ausbildung.
  • Im 1. Ausbildungsjahr findet ein höherer Anteil von Theorie in Kooperation mit dem Lernort Praxis statt.
  • Ab dem 2. Ausbildungsjahr wechseln Theorie und Praxis im 4- bis 6-wöchigen Rhythmus.
  • Die Ausbildung erfolgt lernbereichsorientiert. Fachliche Inhalte werden aus den Lernbereichen Pflege, Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften sowie Recht vermittelt.
  • Die praktische Ausbildung findet in den Klinikbereichen der Universitätsmedizin Greifswald statt, der theoretische Unterricht im Gebäude der Beruflichen Schule.
  • Die Ausbildung endet mit einer staatlichen Abschlussprüfung im praktischen, mündlichen und schriftlichen Bereich.
  • Eine Ausbildungsvergütung wird entsprechend des Tarifvertrages TVA-UKN gezahlt.
  • Die Ausbildung beginnt jeweils am 01.09. des Kalenderjahres.

Unterbringung:

Bei Bedarf kann Wohnraum im Internat der Beruflichen Schule zur Verfügung gestellt werden (Selbstverpflegung). Bitte umgehend nach einer Ausbildungsplatz-Zusage einen Antrag an die Berufliche Schule der Universitätsmedizin senden (Hans-Beimler-Straße 85, 17475 Greifswald).

Bewerbungszeitraum:

Bewerbungen werden jederzeit entgegengenommen.

 

Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsanschreiben
  • Lückenloser tabellarischer Lebenslauf
  • Ärztliches Gesundheitszeugnis
  • Kopien der Zeugnisse der Schulabschlüsse bzw. das Halbjahreszeugnis, wenn Sie sich im Abschlussjahr befinden
  • Zeugnis/Prüfungszeugnis vorheriger Tätigkeiten bzw. Ausbildungen und Praktika

Ansprechpartner / Bewerbungen:

Universitätsmedizin Greifswald
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
Geschäftsbereich Personal
Fleischmannstr. 8
17475 Greifswald

Frau Pens, Tel. 03834 86-22497
E-Mail: manja.pens@uni-greifswald.de

 



Aktuelles

Blickpunkt

zur StartseiteImpressum