Home  Klinik

Zur Startseite

Suche
   Klinik      Patienteninfo      Forschung/Lehre      Veranstaltungen      Kontakt      Lageplan      Intern   
Links

Presse




Struktur




Leistungsspektrum




Behandlungsschwerpunkte




Mitarbeiter





Willkommen auf den Seiten der Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Chirurgische Orthopädie

Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie über Struktur, Krankenversorgung, Forschung und Veranstaltungen unserer Klinik informieren.

 

Die Klinik ist eine Einrichtung der Maximalversorgung sowohl auf dem Gebiet der operativen als auch der konservativen Therapie des Fachgebietes Orthopädie und Orthopädische Chirurgie.

 

Schwerpunkte sind die Versorgung von Erkrankungen der Wirbelsäule, der Hüft- und Kniegelenke und die Fußchirurgie. Dazu gehören auch Endoprotheseneingriffe an Hüft-, Knie-, Schulter-, Ellenbogen-, Hand-, Zehen-, Finger- und Sprunggelenken.

 

Als überregionales sportorthopädisches Zentrum hat die Klinik einen bundesweit exzellenten Ruf. Es werden Leistungs- und Freizeitsportler aus dem gesamten Bundesgebiet und dem Ausland zugewiesen und behandelt.

 

In der Klinik für Orthopädie werden ebenfalls schwerpunktmäßig und fachübergreifend Kinder behandelt. In Zusammenarbeit mit der Kinderklinik werden die Verletzungen und Erkrankungen der kleinen Patienten optimal versorgt und betreut. Für die langfristige Betreuung und die postoperative Nachsorge gibt es eine eigene kinderorthopädische Sprechstunde.

 

Weitere Schwerpunkte bilden die Fußorthopädie, die Rheumaorthopädie und die Behandlung von Tumoren des Bewegungsapparates.

 

Die Klinik für Orthopädie verfügt zudem über eine eigene Forschungsabteilung mit Zellkulturlabor, so dass auch Eingriffe mit gezüchtetem Knorpel (Tissue engineering), auch in Kombination mit Meniskustransplantationen, durchgeführt werden können. Für dieses neue Behandlungsverfahren besteht bereits eine mehrjährige Erfahrung, die bei diesen speziellen Therapieverfahren durch optimierte Operations- und Nachbehandlungsmethoden einen bestmöglichen Erfolg garantiert.

 

Eine Vielzahl resektiver und rekonstruktiver Eingriffe am Knie-, Schulter-, Ellenbogen-, Hand- und Fußgelenk können minimalinvasiv arthroskopisch durchgeführt werden.

 

Für die Nachsorge steht eine große Ambulanz mit verschiedenen Spezialsprechstunden zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Univ.-Prof. Dr. med. Harry Merk

 

Direktor der Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie

 

 

 

 

 



Aktuelles

Blickpunkt

zur StartseiteImpressumzur Sitemap