Home  Klinik  Leistungsspektrum

Zur Startseite

Suche
   Klinik      Patienteninfo      Forschung/Lehre      Veranstaltungen      Kontakt      Lageplan      Intern   
Links

Presse

Für Zuweiser




Struktur




Leistungsspektrum




Behandlungsschwerpunkte




Mitarbeiter





Leistungsspektrum

Als Universitätsklinik sind wir eine Einrichtung mit Maximalversorgung sowohl auf dem Gebiet der operativen als auch der konservativen Therapie des Fachgebietes Orthopädie und Orthopädische Chirurgie.

 

Pro Jahr führen wir ca. 1800 orthopädische Eingriffe mit stationärer Behandlung und ca. 500 ambulante Operationen durch. Das gesamte Spektrum der operativen Therapie von Erkrankungen des Bewegungsapparates wird abgedeckt. Darunter finden sich etwa 600 Endoprotheseneingriffe an Hüft-, Knie-, Schulter-, Ellenbogen- und Sprunggelenken. Dabei wird Patienten orientiert entsprechend den konkret vorliegenden Problemen eine differenzierte Auswahl des optimalen Operationsverfahrens vorgenommen.

 

Weitere Schwerpunkte bilden die operative Behandlung der chronischen Polyarthritis, die Kinderorthopädie sowie die operative Therapie von Knochentumoren. Die Behandlung und Rehabilitation von Sportverletzungen stellt einen weiteren Schwerpunkt des Therapiespektrums der Klinik dar. Eine Vielzahl resektiver und rekonstruktiver Eingriffe am Knie-, Schulter-, Ellenbogen-, Hand- und Fußgelenk können minimal invasiv arthroskopisch durchgeführt werden. Die modernen Therapieformen der Knorpel-Knochen- und Knorpelzell-transplantation finden Anwendung in der Therapie von Knorpelverletzungen an den großen Gelenken. Einen weiteren Schwerpunkt stellen die Operationen an der Wirbelsäule dar, wo von minimal invasiven Eingriffen mit dem Operationsmikroskop über Wirbelsäulenversteifungen und –aufrichtungen bei Skoliosen bis hin zum kompletten Wirbelkörperersatz das gesamte Operationsspektrum abgedeckt wird.

 

 



Aktuelles

Blickpunkt

zur StartseiteImpressumzur Sitemap