Home  Forschung/Lehre  Forschung  PriVileG-M


Zur Startseite

Suche
   Klinik      Forschung/Lehre      Veranstaltungen      Kontakt      Intern   
Kontakt

Leitung/Mitarbeiter




Forschung



AG Genetik

AG Metabolomics

AG Bildgebung

AG Alexithymie

AG Telemedizin

AG Adipositas

AG Public Mental Health

GANI_MED

PriVileG-M

Ablauf der Studie

Was bietet die Studie an?

Was wird untersucht?


Lehre







PriVileG-M: Gesundheit und Belastungen in der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft ist eine sehr emotionale Zeit. Neben aller Freude auf das bevorstehende Mutterglück gesellen sich - zusätzlich zum Alltag -  nicht selten Zukunftsängste, die Sorge um das Wohl des Kindes und Schwangerschaftsbeschwerden hinzu. Dieses Auf und Ab wird von Frau zu Frau unterschiedlich wahrgenommen.

 

Manchmal können durch Umstände wie finanzielle Sorgen, Depression oder Konflikte in der Familie oder Partnerschaft starke Belastungen entstehen, die sich ungünstig auf die Lebensqualität und die neue Rolle als Mutter auswirken können. Daher möchten wir werdende Mütter schon während der Schwangerschaft unterstützen, ihren Stress und damit den Stress ihres Kindes zu reduzieren.

 

Eine stabile Beziehung zu ihrem Kind soll gefördert werden und auch Sicherheit in Konflikten und Kompetenzen im Umgang mit dem Kind gestärkt werden.

 

Kurz: Wir möchten Mutter und Kind ein besseres Miteinander ermöglichen!

 

 

 

 

Um an der Studie teilnehmen zu können, sollte folgendes auf Sie zutreffen:

 

 

·         Sie sind mit einem Einling schwanger

 

·         Sie sind mindestens 17 Jahre alt und

 

werden 18 sein, wenn Ihr Kind zur Welt kommt

 

·         Sie befinden sich zu Zeit nicht in einer Psychotherapie

 

·         Sie befinden sich zu Zeit nicht in psychiatrischer Behandlung

 

·     Sie nehmen zur Zeit nicht an einer anderen wissenschaftlichen Studie teil

 

 

 

Belastet oder unbelastet- jede Frau ist wichtig!

Wir suchen neben Frauen, die sich gestresst fühlen, auch solche, die ihre Schwangerschaft als unbeschwert erleben.

 

 

 

 

Kontaktmöglichkeiten

Sie können uns über folgende Möglichkeiten erreichen:

Tel.: 01522 240 6323

Mail: privileg@uni-greifswald.de



Aktuelles

Blickpunkt

zur StartseiteImpressum