Institutsambulanz

Werte Patientinnen und Patienten, liebe Kolleginnen und Kollegen,

hier stellen wir Ihnen das diagnostische und therapeutische Angebot unserer Institutsambulanz vor.

 

Wir bieten Ihnen psychiatrisch-psychologische Erstgespräche zur Beratung und Diagnostik sowie Planung und evtl. Einleitung weiterführender Behandlungsmaßnahmen. Falls indiziert, übernehmen wir auch die psychiatrisch-psychotherapeutische und soziotherapeutische Weiterbehandlung vor allem bei komplexen oder chronischen Erkrankungsbildern mit oft ausgeprägter Beeinträchtigung der Lebensgestaltung.

 

Wir bieten:

  • ambulante Einzelgespräche mit Psychologinnen und Psychiatern
  • ambulante Gruppenpsychotherapien (z. B. Gesprächspsychotherapie, Skills-Gruppe)
  • Betreuung und Beratung durch unseren Sozialdienst
  • „Hometreatment“ – für den Fall, dass wir Sie auch zuhause soziotherapeutisch behandeln müssen
  • Paargespräche
  • Lichttherapie in der Behandlung depressiver Störungen
  • kognitives Training (CogPack®)
  • Entspannungstherapien in der Gruppe (Autogenes Training/Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson)
  • Sportgruppen
  • Trommel- und Rhythmustherapie „drums alive“
  • ambulante Ergotherapie

 
Um unser Behandlungsangebot wahrnehmen zu können, benötigen wir von Ihnen für das aktuelle Quartal einen Überweisungsschein, ausgestellt durch Ihre/n niedergelassene/n Hausarzt/ärztin oder Facharzt/ärztin. Die Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung kann über eine Anmeldung bei der Ambulanzschwester erfolgen.

Ellernholzstraße 1-2
17475 Greifswald
Tel.: 03834 86-6916
Fax: 03834 86-6889

 

 

Oberärztin

Svenja Christians
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
E-Mail: svenja.christians@med.uni-greifswald.de

Ambulanzschwestern

Marion Bulgrin - E-Mail: marion.bulgrin@med.uni-greifswald.de

Marianne Duske - E-Mail: marianne.duske@med.uni-greifswald.de

Doris Moser - E-Mail: doris.moser@med.uni-greifswald.de