Lehrveranstaltungen am Institut für Ethik und Geschichte der Medizin

Geschichte und Ethik der Zahnheilkunde [2 Vorlesungen SoSe 2023 - 10. Semester]

Zeit/Ort:

Montags 10:15-11:45 Uhr, HS Fleischmannstr.

 

Verantwortlicher Dozent:

Dr. Hartmut Bettin (86-5783)

 

Ansprechpartner in Fragen der Lehre:

Dr. Hartmut Bettin (86-5783)

 

Vorlesungen:

06.06.2023
Geschichte der Zahnheilkunde, Hartmut Bettin

13.06.2023

Ethik in der Zahnmedizin, Hartmut Bettin

Literaturhinweise:

  1. Heinz E. Lässig, Rainer A. Müller: Die Zahnheilkunde in Kunst- und Kulturgeschichte. DuMont Buchverlag Köln, 1983, ISBN: 3-7701-1465-5
  2. Norbert Guggenbichler: Zahnmedizin unter dem Hakenkreuz: Zahnärzteopposition vor 1933; NS-Standespolitik 1933-1939. Mabuse Verlag, Frankfurt (Main), 1988
  3. Michael Köhn: Zahnärzte 1933-1945 Berufsverbot - Emigration - Verfolgung. Reihe: Deutsche Vergangenheit, Band 113. Berlin, Edition Hentrich. 1994, ISBN: 978-3894681395
  4. Baader, G., Die Erforschung der Medizin im Nationalsozialismus als Fallbeispiel einer kritischen Medizingeschichte. In: Bröer, R., Eine Wissenschaft emanzipiert sich. Die Medizinhistoriographie von der Aufklärung bis zur Postmoderne. Pfaffenweiler 1999, S. 114-119
  5. Peter Schröck-Schmidt: Leuchtende Sterne der Medizin : zur verdrängten Geschichte jüdischer Zahnoperateure, Zahnärzte und Professoren. 1. Aufl., Leipzig: Wiss.-Zentrum, 1996. 207 S., ISBN 978-3930433131
  6. Dominik Groß: Die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde im Spiegel der Geschichte (1859-1999). Quintessenz Berlin, 1999, ISBN-13: 978-3876524047