Ausstellung „Paralympischer Leistungssport in Greifswald“

Am Mittwoch, dem 3. Juli 2019, wurde in der Greifswalder „Kleinen Rathausgalerie“ unsere Ausstellung „Paralympischer Leistungssport in Greifswald“  eröffnet.  Die paralympischen Sportler aus Greifswald sind auf nationaler und internationaler Ebene sehr erfolgreich.

Zu der Vernissage luden wir in das Rathaus ein. Viele interessierte Bürger folgten der Einladung. Frau Jeannette von Busse, unsere Vize-Oberbürgermeisterin, fand in ihrer Rede  lobende Worte für unser Engagement und vor allem wünschte sie den Sportlern viel Erfolg für die anstehenden Wettkämpfe.

Unser Geschäftsführer, Herr Peter Hingst, beschrieb wie wir als Firma das Projekt „Wir in Tokio“ unterstützen. Seit 2016 sind wir Exklusivpartner des Projektes „Patenschaft für Paralympics“ der HSG Universität Greifswald e.V. bis Tokio 2020. Unsere Unterstützung für den paralympischen Sport geht auch nach 2020 weiter. An der Erstellung eines neuen Projektes wird gerade gearbeitet. Unser Unternehmen möchte mit dieser Ausstellung, den paralympischen  Sport der Hansestadt in den Fokus der Öffentlichkeit rücken.

 

Im Abschluss stellte Herr  Dr. Peer Kopelmann alle Sportler vor und zeigte ihre Erfolge auf. Das Hauptziel der Sportler und ihres Trainers ist es, dass Greifswalder Sportler zu den Paralympischen Spielen 2020 nach Japan fahren.

Die Ausstellung wurde am Mittwoch das erste Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Man konnte die Sportler live vor Ort treffen und mit ihnen ins Gespräch kommen.

Wir danken dem Kulturamt der Hansestadt Greifswald für die Möglichkeit, die Fotos im Rahmen der kleinen Rathausgalerie ausstellen zu können, um so auf den paralympischen Leistungssport aufmerksam zu machen. Unser Dank geht an die Greifswalder Fotografin Cordula Feck, von der fotofecktory. Ihre Fotos illustrieren die Vielseitigkeit des paralympischen Sports in Greifswald Für die sehr schöne musikalische Untermalung bedanken wir uns bei Arne Berg  vom Blasorchester Greifswald. Dem Restaurant  PORO danken wir für das leckere Büffet.

Die Ausstellung  im Rathaus ist  noch bis zum 23. August 2019   zu sehen, gern können ein paar Zeilen ins Gästebuch geschrieben werden.

  • Vernissage im Bürgerschaftssaal 

  • Büffet

  • musikalische Umrahmung Arne Berg

  • Jeannette von Busse (Vize-Oberbürgermeisterin)

  • Peter Hingst, Hans-Magnus Holzfuß (Gesundheitszentrum)

  • Ausstellung im Rathaus

  • Vernissage im Bürgerschaftssaal

  • Vernissage im Bürgerschaftssaal

  • Peter Hingst (Geschäftsführer Gesundheitszentrum)

  • Dr. Peer Kopelmann (Trainer der paralympischen Sportler)

  • Vernissage im Bürgerschaftssaal

  • paralympische Sportler

Fotos alle: Cordula Feck von der fotofecktory Greifswald

 

 

Im Rahmen des jährlich stattfindenden Paralympischen Tages stellen die Sportler unter Leitung ihres Trainers Dr. Peer Kopelmann ihre Sportgeräte vor und laden auf dem Gelände des Gesundheitszentrums zum Ausprobieren ein. In diesem Jahr findet  der 3. Paralympische Tag unter Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters am 5. September bei uns im im Karl-Liebknecht-Ring 26, statt.  Jeder Greifswalder kann sich dann über den paralympischen Leistungssport informieren und die Sportler treffen.