News

Tag der offenen Tür am 11.05.2019

Medizinische Simulation... wieso, weshalb, warum?

Am Samstag den 11. Mai 2019 von 10.00-14.00 Uhr öffnen wir unsere Türen für interessierte Schülerinnen und Schüler (sowie deren Eltern) im Rahmen der Hochschultage. Zusammen mit dem Eigenbetrieb Rettungsdienst bieten wir auch die Möglichkeit, die Basismaßnahmen der Reanimation zu üben.  

12/10/18

Lonneke Bergmans- Die neue ärztliche Leiterin des SIM Zentrums stellt sich vor

Hallo….ich bin Lonneke Bergmans,   Anästhesistin aus den Niederlanden und Mutter von zwei Kindern. Nach 12 Jahren als Consultant im Kinderkrankenhaus Birmingham in Großbritannien, bin ich mit meiner Familie nach Greifswald gezogen. Meine Interessenschwerpunkte sind Ausbildung und Simulation in der Anästhesie und Notfallmedizin.

Ich freue mich sehr, dass ich im Trainings und Simulationszentrum der UMG  arbeiten kann; der 2. Greifswalder ETC war einen super Start und ich möchte mich ganz herzlich für die tolle Unterstützung durch das Team des Sim-Zentrums  bedanken!

 

 

10/28/18

2. Greifswalder European Trauma Course (ETC)

Vom 26.-28.Okt hat der 2. Greifswalder European Trauma Course (ETC) stattgefunden. 12 Ärzte und 6 Pflegekräfte haben in 30 Trauma-Simulations-Szenarien die Erstversorgung von schwerverletzten Patienten nach neuesten Leitlinien trainiert. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der interdisziplinären und berufsgruppenübergreifenden Teamarbeit im Schockraum. Der ETC ist ein praktischer Kurs und die Teilnehmer sind durchgehend aktiv ‘hands-on’. Am Kursende waren dann auch alle müde, aber sehr zufrieden; alle Teilnehmer hatten bestanden und…obendrein noch Spaß gehabt!

Das Feedback der Kandidaten war hervorragend und damit liegt unser Ausbildungszentrum national und international ganz vorn!

 

Nähere Informationen findet ihr auf der ETC Website

http://www.europeantraumacourse.org