Lehrkörper und Wissenschaftliche Mitarbeiter der Klinik

Dr. med. Matthias Grothe

Email:  

 matthias.grothe@uni-greifswald.de 

Telefon:

 03834 86-6839


Funktion: Oberarzt, Leiter MS-Ambulanz

Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang

  • seit 2017 Oberarzt
  • 2016: Facharzt für Neurologie; nachfolgend Funktionsoberarzt
  • 2015 - 2016: Rotationsjahr im Rahmen der Facharztausbildung in der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald am Standort Stralsund (Direktor Prof. H. Freyberger)
  • 2014: Research Fellowship, University Auckland, Department for sports and exercise science (Direktor Prof. W. Byblow)
  • 2013: Stipendiat Gerhard-Domagk Forschungsförderung für Nachwuchswissenschaftler
  • 2011: Promotion „Funktionelle Bildgebung zur Perzeption affektiver Gesichter bei Patienten mit Multipler Sklerose“
  • 2009 - 2016: Assistenzarzt an der Klinik für Neurologie der Universitätsmedizin der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Direktor Prof. Dr. Dr. C: Kessler)
  • 2003 - 2004: ERASMUS Student Göteborg, Schweden; Studium Psychologie
  • 2001 - 2008: Studium der Humanmedizin an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Mitgliedschaften/Zertifikate

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN)
  • EMG - Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN)
  • EMG-Ausbilder der DGKN
  • Mitglied der Federation of European Neuroscience Societies (FENS)

Wissenschaftliche Interessen

  • Neuropsychologie bei Patienten mit Multipler Sklerose
  • MR-Bildgebung bei Patienten mit Multipler Sklerose
  • Prognoseeinschätzung neurologischer Erkrankungen anhand neurophysiologischer und bildgebender Methoden

 

 

Publikationen