Neurologie / C.3

Leitung: Elke Wilke Tel.03834866821 

Neurologie / C.3 Weiterführende Seite der Klinik

Auf dieser Station werden vorwiegend Patient:innen mit akuten oder chronischen Erkrankungen des zentralen Nervensystems behandelt. Die Arbeit mit dem Erkrankungsbild "Parkinson" ist für Pflegekräfte vielschichtig, sehr abwechslungsreich und herausfordernd zugleich. Die Betreuung von hochaufwendigen Patient:innen unterscheidet die Neurologie auch von anderen Stationen der UMG.

Hauptaufgaben

  • komplexe Bezugspflege von Patient:innen
  • administrative Aufgaben, wie z.B. Dokumentation
  • Zusammenarbeit im interprofessionellen Team

Zusatzqualifikationen

Um die Herausforderungen zu bewältigen, werden die Mitarbeiter:innen speziell geschult.

  • MS-Pflegefachkraft (= Spezielle Schulung für Patient:innen mit Multipler Sklerose)

Projekte

  • Implementierung des Neurologischen Therapiezentrums

Team

Das Team ist generationsübergreifend und sticht durch gemeinsame Freizeitaktivitäten hervor. Die Interaktion untereinander ist geprägt von professioneller Kollegialität.

Dienstplanung

  • Geplante, aktive Mitgestaltung über das gesamte Kalenderjahr, indem alle ihre individuellen Wünsche und Pläne einbringen

Ausbildung

  • Zuteilung von Mentoren, welche Auszubildende bei allen anstehenden Arbeiten begleiten, um einen Theorie-Praxistransfern sicherstellen zu können

Praktikum

Praktikant:innen können schon früh viele Aufgaben einer Pflegefachkraft aus nächster Nähe erleben.

  • Sie erhalten die Möglichkeit, sich in alle Vorbereitungsprozesse miteinzubringen, inklusive Begleitung von Transporten