Transplantationsstation / J.2

Leitung: Monika Riesebeck Tel.0383422020

Transplant Weiterführende Seite der Klinik

Auf dieser Station werden Stammzell- bzw. Knochenmarktransplantationen bei Patient:innen mit Blut- und Knochenmarkerkrankungen vorgenommen. Für die Koordination und Suche eines passenden Spenders wird eng mit der DKMS zusammengearbeitet.

Hygiene

Ein besonders großes Augenmerk wird auf die hygienischen Maßnahmen im Umgang mit Patient:innen, sowie mit Besuchern gelegt.  Besucher ziehen sich Schutzkleidung in einer dafür vorgesehenen Schleuse über  dient ausschließlich dem Schutz und der Sicherheit des Patient:innen, die während seines Aufenthalts aufgrund immununterdrückender Medikamente einer erhöhten Infektionsgefährdung ausgesetzt sind  aus diesem Grund wird auch die gesamte Station mit steril gefilterter Luft und Überdruck klimatisiert, damit keine Keime und Pilzsporen aus der Atemluft auf die Station und die Patientenzimmer gelangen können

Team

Das Pflegepersonal der Transplantationsstation hat ausschließlich langjährige Erfahrung auf diesem Fachgebiet und besteht aus 10 erfahrenen, motivierten ,freundlichen Pflegekräften. Sie stehen den Patient:innen, wie Besuchern gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Hauptaufgaben

  • interprofessionelle Zusammenarbeit

Dienst- und Urlaubsplan

  • aktive Mitgestaltung, indem alle ihre individuellen Wünsche und Pläne einbringen