Juliane Bauer

Doktorandin

 

 

__________

Kontakt

Telefon 03834 / 867715
E-Mail
juliane.bauer[at]med.uni-greifswald.de

 

 

Profil

Profil

Deutschlandweit sind mindestens 8 Millionen Menschen an Diabetes erkrankt. Jedes Jahr kommen mehr als 600.000 Neuerkrankungen hinzu. Die schwerwiegenden Begleiterscheinungen senken die Lebensqualität und Lebenserwartung der Betroffenen, wobei Herz-Kreislauf-Erkrankungen eine der häufigsten Todesursachen darstellen. Studien zeigen, dass körperliche Aktivität und Sport das Risiko für Diabetes erheblich senken. Bestehende präventive Behandlungsansätze arbeiten bereits mit diesem Wissen. In meiner Arbeit knüpfe ich am heutigen Forschungsstand an, um Behandlungsangebote fortwährend zu überprüfen und zu verbessern. Besonderes Interesse meiner Forschung gilt der Prävention von Volkskrankheiten wie Adipositas, kardiovaskulären Erkrankungen und Diabetes mellitus durch körperliche Aktivität und Sport. Dabei greife ich auf meine Erfahrung als Sporttherapeutin zurück und stelle einen praxisnahen Bezug bei der Entwicklung evidenzbasierter Bewegungsprogramme her.
Aktuell befasse ich mich mit der Analyse von Umfang und Intensität körperlicher Aktivität und des Sitzverhaltens schwangerer Frauen in den Trimestern der Schwangerschaft.

Vita

Vita

Seit 1/2021

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Abteilung für Präventionsforschung und Sozialmedizin, Institut für Community Medicine, Universitätsmedizin Greifswald

2018-2020

Sporttherapeutin für orthopädische und internistische Rehabilitation und Prävention, Gesundheitssportverein Leipzig e.V.

2017-2020 

Studium Sportwissenschaft (M.Sc.)
Spezialisierung in der klinischen Rehabilitation und Prävention, Universität Leipzig          

2013-2017                    

Studium Sportwissenschaft (B.A.)
Friedrich-Schiller-Universität Jena

AKTUELLES