Ärzte

Die Zentrale Notaufnahme ist eine anerkannte Weiterbildungsstätte der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern. Die Tätigkeit in ihr wird unter den Gesichtspunkten der Weiterbildung als ambulant betrachtet.

 

Aktuell liegen folgende Weiterbildungsermächtigungen vor:

- Oberarzt Dr. med. Andreas Gibb:

6 Monate Notfallmedizin

- Oberarzt Dr. med. Christoph Budde:

6 Monate Basisweiterbildung Innere Medizin

- Oberarzt PD Dr. med. habil. Matthias Napp:

6 Monate Basisweiterbildung Chirurgie

 

Neben oben genannter fachgebundener Weiterbildungszeit können auch Weiterbildungsabschnitte der Unmittelbaren Patientenversorgung bescheinigt werden. Welche Zeiträume angerechnet werden können ist in der Weiterbildungsordnung festgelegt.

 

 

 

Die Ärztliche Weiterbildungsordnung von Mecklenburg-Vorpommern kann nachgelesen werden unter:

https://www.aek-mv.de/upload/file/WBO

 

Wichtige Hinweise zur Weiterbildung gibt auch:

https://www.aek-mv.de/default.aspx?pid=20200731125655227

 

Unsere und andere Weiterbildungsermächtigte kann man finden unter:

https://www.aek-mv.de/default.aspx?pid=20100610142642800

 

Da die Weiterbildung an der Universitätsmedizin groß geschrieben wird, gibt es eine von den einzelnen Weiterbildungsermächtigten unabhängige Stabsstelle:

https://www.medizin.uni-greifswald.de/de/karriere/fort-und-weiterbildung/aerztl-fort-und-weiterbildung/