Home  Allgemeines  Anmeldung/Einschreibung  Kontakt  
  Funktion  Prothetik  Ästhetik  CAD/CAM  Digital
DeutschEnglish
Allgemeines
Aktuelles
Downloads
Modulübersicht
Modulprovider
Termine
Kosten
Teilnehmer
Absolventen

Home    Ästhetik    Modulübersicht     Modul 7
7 - Adhäsivtechnik Teil II - Compositeverarbeitung im Seitenzahnbereich - einschließlich Werkstoffkunde metallfreier Rekonstruktionen

Modulart: Basismodul

 

Für das Modul Nummer 7 erhalten Sie 18 BZÄK/DGZMK-Punkte.

 

Qualifikationsziele:

  • Wiederherstellung des Kauflächenreliefs unter ästhetischen funktionellen Gesichtspunkten
  • Materialkunde
  • klinische Verarbeitung von Kompositmaterialien
  • sicheres Beherrschen der direkten Füllungstechnik bei der Versorgung von Seitenzahndefekten
  • Einsatz von verschiedenen Materialien und Befestigungsmethoden bei Stiftverankerungen
  • Materialkunde metallfreier Rekonstruktionen

Eingangsvoraussetzung:

Erfolgreicher Abschluss des Moduls 6

 

Ausrüstung:

keine

 

Inhalt:

  • Versorgung von Seitenzahndefekten:
  • Materialkunde
  • Versiegelungen (Wann und wie?)
  • Klasse I und II Defekte
  • Morphologie und Funktion der Kaufläche
  • Austestung funktioneller Korrekturen mit Composite
  • Aufbau stark zerstörter Zähne: Aufbaufüllungen und adhäsiv verankerte Stifte
  • Praktische Übungen:
  • Korrekte morphologische Gestaltung
  • Adhäsiv verankerte Stifte und Aufbaufüllungen
  • Werkstoffkunde metallfreier Rekonstruktionen
  • Keramikmassen für vollkeramische Rekonstruktionen, Presskeramik, Keramikmassen für die CAD/CAM Technologie

Assessment:

  • Studium der vom Modulprovider vorgegebener Literatur. 2-3 Studenten tragen in einem 30-minütigen Referat eine Zusammenfassung einer vorgegebenen Thematik vor.
  • Fotodokumentation von 5 eigenen Patientenfällen in direkter Schichttechnik an Seitenzähnen
  • Fotodokumentation von 2 Stiftaufbauten aus Zirkon/Presskeramik

 

 

 

 

Zurück

Impressum  Sitemap  Drucken  Seitenanfang