Home  Allgemeines  Anmeldung/Einschreibung  Kontakt  
  Funktion  Prothetik  Ästhetik  CAD/CAM  Digital
DeutschEnglish
Allgemeines
Aktuelles
Downloads
Modulübersicht
Modulprovider
Termine
Kosten
Teilnehmer
Absolventen
Alumniaktivitäten

Home    Funktion    Modulprovider     Herr Prof. Dr. Bernd Kordaß
Herr Prof. Dr. Bernd Kordaß

Kontakt

Universitätsmedizin Greifswald

Zentrum für Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

Poliklinik für zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde

Walther-Rathenau-Straße 42a

17475 Greifswald

kordass (a) uni-greifswald.de

 

Tel: +0 (49) 038 34-86 71 62

Fax: +0 (49) 038 34-86 71 48

 

Curriculum vitae

2009

Leitung der Abteilung für "CAD/CAM- und CMD-Behandlung" im Zentrum ZMK der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

2009

Aufbau des Masterstudiengangs M.Sc. in "Clinical Dental CAD/CAM"

2008

Leiter des Weiterbildungsbüros/Prüfungssekretariats für die postgradualen Masterstudiengänge im Fach Zahnmedizin an der Universität Greifswald:

M.Sc. in Zahnmedizinischer Prothetik

M.Sc. in Zahnmedzinischer Ästhetik und Funktion

seit 2008

Vorsitz des Arbeitskreises für Weiterentwicklung der Lehre in der Zahnmedizin (AKWLZ) der VHZMK und der DGZMK

2007

Gründung und Leitung des Arbeitskreises "Kaufunktion und orale Physiologie" in der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT)

2006

Spezialist für "Zahnärztliche Funktionsdiagnostik und -therapie" der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT)

seit 2005

Zahnärztlicher Leiter des Funktionsbereichs "Zahnärztliche Radiologie"

2004

Vorsitzender der Studienkommission des Senates der Universität Greifswald

2003

stellv. Studiendekan Medizin und Studiendekan Zahnmedizin in Greifswald

2002

Gründung und Leitung des Centrums für Angewandte Informatik, Flexibles Lernen und Telemedzin (CIFT, Steinbeis-Transferzentrum) an der Universität Greifswald

2001

Gründung und Vorsitz des Arbeitskreises der DGZMK für "Didaktik und Wissensvermittlung in der ZMK"

2000

stellv. Vorsitz im Centrum für Angewandte Telemedizin des Landes Mecklenburg-Vorpommern (CAT-MV)

1999

Gründung und Vorsitz des Arbeitskreises der DGZMK für "Angewandte Informatik in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde"

1998

Ernennung zum stellv. Direktor der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde in Greifswald (Dir.: Prof. Dr. R. Biffar)

1997

Ernennung zum Professor und Leitung der Abteilung für Zahnmedizinische Propädeutik/ Community Dentistry an der Universität Greifswald

1996

Komm. Leitung und Ruf an die Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

1994

Habilitation für das Fach "Zahn- Mund- und Kieferheilkunde unter besonderer Berücksichtigung der Zahnärztlichen Prothetik"

1993

Kemptener Förderpreis der Arbeitsgemeinschaft für Funktionslehre (gemeinsam mit Dr. A. Hugger)

1990 - 1996

Oberarzt der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik (Dir.: Prof. Dr. U. Stüttgen), Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

1986

Promotion

1984 - 1990

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Zahnärztliche Prothetik und Defektprothetik (Dir.: Prof Dr H. Böttger), Westdeutsche Kieferklinik, Universität Düsseldorf

1978 - 1984

Studium der Zahnheilkunde in Düsseldorf

Arbeitsgebiete

  • Angewandte Informatik und Virtuelle Realität in der Zahnmedizin
  • Telemedizin
  • Computergestützte Planung und Dokumentation
  • Computergestützte Funktionsdiagnostik und -therapie
  • Artikulatortechnik
  • Okklusionsanalyse
  • Cranio-Mandibuläre-Dysfunktionen
  • bildgebende Verfahren
  • Prothetische Planung
  • Totalprothese
  • CAD/CAM
  • Passung prothetischer Restaurationen
  • Unterrichtsforschung in der Zahnmedizin

 

Zurück

Impressum  Sitemap  Drucken  Seitenanfang